W-LAN für alle: „Public Wifi Berlin“

Endlich ist es soweit: Freie Hotspots überall in der Deutschen Hauptstadt

Jeder Berlin Besucher und natürlich auch jeder Berliner kann ab sofort 30 Minuten täglich im Internet surfen. Das stadteigene W-LAN macht es möglich, dass Sie mit Smartphone oder Tablet überall in der Stadt, das Internet nutzen können, und das ohne sich vorher registrieren zu müssen. Es reicht völlig aus die Nutzungsbedingungen per Klick zu bestätigen.

Das W-LAN für alle: „Public Wifi Berlin“ steht an etwa 100 Hotspots in allen Stadtbezirken zur Verfügung. Zugangspunkte gibt es unter anderem am Hackeschen Markt, am Boulevard Unter den Linden, in der Kastanienallee, am Gendarmenmarkt sowie am Kollwitzplatz. Die Hotspots heißen „KD WLAN Hotspot+“ oder „30 Min Free WIFI„.

Ferner ist es möglich, mit einer kostenlosen App aus dem App-Store alle verfügbaren Hotspots zu finden. Die App heißt: „Hotspotfinder

Hier gibt es eine Übersicht der WLAN Hotspots auf der Homepage der Betreiber: http://www.publicwifi.de/

Kommentar verfassen