Mini Berlin hat noch keinen Käufer

[mashshare]

Mini Berlin hat noch keinen Käufer

Noch immer steht Mini Berlin zu Verkauf. Das bekannte Auktionshaus Ebay beendete nun die Versteigerung der Loxx Bahn. Ein abschließendes Ergebnis gab es leider nicht. Leider wurde das Mindestgebot, welches der Betreiber gefordert hatte, nicht erreicht. Das höchste Gebot für die insgesamt 800 Quadratmeter lag bei 450 150 Euro. Als Sofortkauf Preis waren knapp 749 000 Euro angesetzt worden. Wie hoch das hinterlegte Mindestgebot nun wirklich war, wurde bislang noch nicht bekannt gegeben.

Doch was passiert nun und wie soll es auch dahingehend weiter gehen? Es gab mittlerweile, direkt nach der Ebay Auktion, Gespräche mit verschiedenen Interessenten, die schon immer hinter der Loxx Bahn hinterher waren. Ein aussichtsreicher Kandidat, der schon lange Interesse zeigt ist das Leeraner Miniaturland. Der Geschäftsführer Wolfgang Teske sagte deutlich, dass sie weiterhin an Mini Berlin interessiert sind. Ihre Anlage gilt in Ostfriesland bis heute als einer der zweitgrößten Modellanlagen. Daher ist der Betreiber der Loxx Bahn sehr optimistisch, dass ein Verkauf bereits bis zum 20. Juli entschieden werden kann.

 

© Foto Bildnachweis: Wikimedia

Comments are closed.