Die Parkour Akademie in Berlin

[mashshare]

Die Parkour Akademie in Berlin

An Wände Klettern wie Spiderman – ein Sport der schon seit vielen Jahren bei den Jugendlichen sehr bekannt ist. Es gibt durchaus viele Vorteile, die man in dieser Sportart finden kann. Wer sich in der eigenen Wohnung aussperrt, findet an der Hauswand schnell einen Weg hinein. Einem Parkour Meister ist dies schon einmal passiert. Er hatte sich ausgesperrt. Damals wohnte er im Dritten Stock. Anfangs hat er bei seinen Nachbarn geklingelt und sie sogar vorgewarnt, dass etwas komisches passieren wird. Er ist einfach die Fassade hinauf geklettert und zum gekippten Fenster geschlichen. Er hat es ausgehebelt und war ohne Schlüsseldienst in seiner Wohnung. Das erzählte der mittlerweile 30-Jährige Ben Scheffler, der vor rund zwölf Jahren mit diesem Sport begonnen hat.

Viele Jugendliche machen sich gar keine Gedanken mehr. Doch in wenigen Köpfen geht noch die Angst um. Angst ist bei dieser Sportart jedoch der falsche Weg. Parkour erfordert die volle Konzentration des Sportlers, damit man nicht herunterfällt oder es zu anderen schweren Unfällen kommt.

Mehr Infos bei: http://parkourone.com/regionen/deutschland/berlin/

Die eigene Persönlichkeit neu entdecken

Mittlerweile ist Parkour längst kein Hobby mehr. In Berlin gibt es sogar ein Akademie, wo sich jeder, der auch möchte auslassen kann. Diese Sportart zeigt einem, dass man seine eigene Persönlichkeit entdecken kann. Der Schwerpunkt der Akademie liegt demnach in den Bereichen Lernen, Lehren, Forschen und Arbeit. Diese Bereiche bilden das Fundament des Parkour. Mittlerweile gibt es sogar spezielle Spielplätze, die extra dafür gebaut werden, damit die Sportler üben können. Alle die Parkour lernen und ausüben wollen können sich sogar in Shows beweisen. Es gibt sogar viele Stars, welche die Künstler buchen, um in ihren Musikvideos aufzutreten.

Mit dem Parkour trainiert man einfach an den eigenen Schwächen. Es gibt immer eine Antwort auf die berüchtigte Frage: Das kann ich nicht. Eine Antwort findet man in diesem Sport allemal. Wahrscheinlich ist genau das der Grund, weshalb Parkour auch heute bei vielen Jugendlichen sehr beliebt ist.

Comments are closed.