Das Weltkindertagsfest in Berlin

Das Weltkindertagsfest in Berlin am Potsdamer Platz

Das Weltkindertagsfest in Berln ist das größte nichtkommerzielle Kinderfest in Deutschland. Es ist die bundeszentrale Haupt­ver­an­­stal­tung zum Weltkindertag und wird mitten im Herzen Ber­lins gefeiert. Über 100.000 kleine und große Be­su­che­rin­nen und Besucher kommen jährlich zum Spektakel mit hun­der­ten von kin­der- und familienfreundlichen Angeboten. Diese werden auch dieses Jahr wieder am Potsdamer Platz erwartet.

Der Weltkindertag wird in Deutschland am 20. September gefeiert. Seit 1989 hat sich dieses Datum durch das vom Deutschen Kin­der­hilfs­werk initiierte Fest, das immer an einem Sonntag rund um den 20. September stattfindet, zu einem öf­fent­lich­keits­wirk­sa­men Termin entwickelt.

Kindern ein Zuhause geben

Das ist das Motto zahlreicher Initiativen die zum 20. September auf sich aufmerksam machen. Gefeiert wird in Berlin rund um den Potsdamer Platz und im Kölner Rheingarten.

Die bundeszentrale Hauptveranstaltung zum Weltkindertag am 18. September 2016 in Berlin steht unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig.

Nähere Informationen unter: www.weltkindertag.de

Kommentar verfassen