Ernst Rüdiger Patzschke

Architekt Ernst-Rüdiger Patzschke

patzschke-architektErnst-Rüdiger Patzschke, deutscher Architekt, geboren 1938.

Nach dem Studium gründete er mit seinem Zwillingsbruder Jürgen 1968 ein Architektenbüro, das heute seinen Sitz in Berlin-Grunewald mit einem Personal von 30 Mitarbeitern hat. Der Architekt Rainer-Michael Klotz (geboren 1950) trat 1991 als Partner in das Büro ein, das seitdem den Namen Patzschke, Klotz & Partner Architekten” trägt.

Schwerpunktmäßig plant es Geschäfts- und Wohnbauten, aber auch Ferienanlagen und Hotels im In- und Ausland.

Neuere Projekte und Bauten:
Bürogebäude in Berlin-Tiergarten, Verlagsgebäude in Berlin-Treptow, Hotel Adlon” am Pariser Platz in Berlin-Mitte, Geschäftshäuser in den Bezirken Spandau und Wilmersdorf, Recycling- und Produktionsanlagen, Bürohäuser, Einkaufszentren, ein Theater und weitere sieben Hotels auf Gran Canaria und Teneriffa, in den USA und in Indien, in Berlin, Chemnitz, Halle, Weißwasser, Oranienburg, Strauberg, Bad Reichenhall, Eutin, Mallnitz, Bansin und Heringsdorf.

Städtebauliche Planungen: Pläne für Brunsbüttel, Weißwasser, Oranienburg, Berlin-Mitte, -Hellersdorf und Köpenick. Wohnungsbau: Rund 45 Objekte mit 1200 Wohnungen in Berlin seit 1968.